Wespe im Glas – die oft übersehene Gefahr

Wespe im Glas – die oft übersehene Gefahr

Endlich ist der Sommer da! Nun können wir alle wieder mehr Zeit an der frischen Luft verbringen. Außerdem können wir mit unseren Kindern im freien spielen. Wenn wir dann noch genug trinken, dann steht einem tollen Tage nichts mehr im Wege. Nichts mehr? Doch, leider gibt es eine Gefahr, die viel zu häufig übersehen wird. Eine Wespe im Glas kann schwere Gesundheitsprobleme auslösen, vor Allem dann, wenn das Insekt mit getrunken wird.

Verschlucken Sie versehentlich eine Wespe, so kann das schnell zu einer Schwellung der Schleimhäute führen und die Luftröhre stören. Schlimmstenfalls, können Sie daran sogar ersticken! Daher gilt, rufen Sie sofort einen Arzt, sofern Sie eine Wespe verschlucken!

Noch gefährlicher ist das ganze bei kleinen Kindern. Diese achten weniger darauf, ob etwas im Glas herum schwimmt. Außerdem ist deren Körper anfälliger für viele Giftstoffe. Daher sollten Sie ganz besonders vorsichtig sein, wenn Ihr Kind draußen etwas trinkt.

Um dieses Problem zu lösen, empfehlen wir alle Getränke immer gut abzudecken. Um ganz sicher zu gehen, das die Abdeckung auch nicht wegfliegen kann, beispielsweise bei einem stärkeren Windstoß oder weil jemand dagegen kommt, ist es ratsam einen komplett verschließbaren Trinkbecher zu verwenden.

Wir vom Platin Panda Versand, sind stets um das Wohl und die Gesundheit der Kinder besorgt. Daher haben wir vollständig verschließbare Trinkbecher für Kleinkinder im Sortiment. Klicken Sie hier, um mehr über diese Trinkbecher zu erfahren!

Sollten Sie einen anderen Trinkbecher besitzen, so bedenken Sie bitte trotzdem oben genannte Hinweise, damit Ihr Kind gesund und sicher durch den Sommer kommt.

Haben Sie noch Tipps zum Thema Schutz vor einer Wespe im Glas? Dann teilen Sie uns  und allen Lesern das bitte mittels der Kommentarfunktion unter diesem Beitrag mit. Wir bedanken uns hierfür schon einmal im Voraus und wünschen allen einen angenehmen Sommer.